Gerrandell Gospel e.V.

Gospel-Workshop in Bobenheim-Roxheim bei Worms

mit

Randall Taylor und Ardell Johnson

09.05. - 11.05.2014

Gospels lernen wie in den USA

Man sagt Afroamerikanern häufig nach, sie seien besonders musikalisch. Das könnte an der besonderen Art und Weise liegen, wie die schwarzen Kirchenchöre ihre Songs einstudieren. Die Songs werden „by ear“ also ohne Noten gelernt. Der Leiter spielt und singt jeweils die entsprechenden Passagen einzeln vor. Auf diese Weise wird ganz besonders intensiv das Ohr angesprochen. Randall Taylor hat in seiner Kindheit das Singen von Gospels so gelernt und genau so werden neue Songs in ihren professionellen Gruppen einstudiert. In zahlreichen Gospel-Workshops verteilt über ganz Deutschland konnten sie neue begeisterte Anhänger des „Learning by Ear“ gewinnen. Jede und Jeder kann teilnehmen, ob Alt ob Jung, mit oder ohne Musikerfahrung, mit oder ohne schöne Stimme, denn Gospels singt man mit Herz und Seele. mit Gospelsänger und Chorleiter Randall Taylor Solo-Coaching mit Ardell Johnson

Programm - Ablauf

Freitag, 09.05.2014
17.00 Uhr Kennenlernrunde
17.30 - 21.00 Uhr Chorprobe
Offener Ausklang

Samstag, 10.05.2014
09.30 - 12.30 Uhr Chorprobe
Gemeinsames Mittagessen
14.00 - 16.00 Uhr Chorprobe
Kaffeepause
16.15 - 18.30 Uhr Chorprobe
Offener Ausklang

Sonntag, 11.05.2014
10.00 - 12.30 Uhr Gottesdienstumrahmung.
danach zur freien Verfügung
15.30 – 17.00 Uhr Soundcheck und Generalprobe
18.00 UhrAbschlusskonzert
in der Kath. Kirche St. Laurentius im OT Bobenheim

Noch ein kleiner Hinweis!
Da am Sonntag, dem 11.05.2014 Muttertag ist, wäre eine Einladung an die Mutter zum Abschluss-Konzert doch ein wunderschönes Muttertags-Geschenk.

Der Workshop findet im St. Antoniusheim neben der
Kath. Kirche St. Laurentius
Roxheimer Straße 6
67240 Bobenheim-Roxheim ( bei Worms )
statt.

Zur Online Anmeldung HIER klicken





6. Gospel-Workshop

von und mit Randall Taylor
und Pops Wilson

vom 16. – 18. Mai 2008
in der „Chorgemeinschaft“ Mörscher Str. 2 A 67240 Bobenheim-Roxheim


Um auf dem Abschluss-Konzert als einheitliche Gemeinschaft zu erscheinen, bitten wir alle Teilnehmer schwarze Kleidung mitzubringen.
Bunte Schals in allen Variationen sind erwünscht.
Musiker bitte melden, es wird eine kleine Band zusammengestellt.
Die separaten Proben der Musiker mit Pops Wilson werden am Freitagabend besprochen.
Die Kosten betragen: 35 Euro Die Speisen und Getränke sind nicht im Preis der Anmeldegebühr enthalten und müssen vor Ort bezahlt werden. Gospels lernen wie in den USA Man sagt Afroamerikanern häufig nach, sie seien besonders musikalisch. Das könnte an der besonderen Art und Weise liegen, wie die schwarzen Kirchenchöre ihre Songs einstudieren. Die Songs werden „by ear“ also ohne Noten gelernt. Der Leiter spielt und singt jeweils die entsprechenden Passagen einzeln vor. Auf diese Weise wird ganz besonders intensiv das Ohr angesprochen. Randall Taylor hat in seiner Kindheit das Singen von Gospels so gelernt und genau so werden neue Songs in ihren professionellen Gruppen einstudiert. In zahlreichen Gospel-Workshops verteilt über ganz Deutschland konnten sie neue begeisterte Anhänger des „Learning by Ear“ gewinnen. Jede und Jeder kann teilnehmen, ob Alt ob Jung, mit oder ohne Musikerfahrung, mit oder ohne schöne Stimme, denn Gospels singt man mit Herz und Seele.

 

Zeitplan

Freitag, 16. Mai 2008

17.00 Uhr Begrüßung, Organisation, Einsingen
ca. 18.00 Uhr Beginn der Chorproben
ca. 21.00 Uhr Ende der 1. Chorprobe


Samstag, 17. Mai 2008

10.00 Uhr Einsingen
ca. 11.00 Uhr Chorprobe
13.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Chorprobe
ca. 16.00 Uhr Kaffee-Kuchen-Pause
Ca. 21.00 Uhr Ende


Sonntag, 18. Mai 2008

11.00 Uhr Einsingen
ca.11.30 Uhr Chorprobe
13.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Chorprobe
Ca. 15.00 Uhr Probenende u. Kaffee-Pause
17.00 Uhr Warmup und Soundcheck in der Kirche
18.00 Uhr Abschlusskonzert
in der Kath. Kirche Maria Magdalena Roxheim
Im Anschluß Abschluss-Feier in der „Seestube“

Download Flyer : [Flyer im PDF-Format]   [Flyer im DOC-Format]   
Bitte lesen Sie auch die Zeitungsartikel über vorangegangenen Workshops mit Randall Taylor weiter unten!

Anmeldungen bei: Volks-Chor 1900 Roxheim e.V. Gerdi Schäfer Tel. 06239 - 7777 Fax: 06239 - 920 779 gus.schaefer@t-online.de voices@heaven-roxheim.de



GospelWorkshop in Templin

mit Gospelsänger und Chorleiter
Randall Taylor

vom 21. – 23. September 2007
im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde

Randall Talyor hat bereits viele Workshops in verschiedenen Stätten erfolgreich durchgeführt. Er wird diesen Workshop gemeinsam mit Pops Wilson (Schlagzeug/ Vibraphon) durchführen. Mehr Informationen zu Gospelworkshops mit Randall Taylor finden Sie weiter unten auf dieser WebSeite.

Wir möchten möglichst viele Menschen mit der Gospelmusik begeistern, und freuen uns über alle Teilnehmer, ob geübte Sänger oder Neueinsteiger und Schüler, alle sind uns herzlich willkommen. Speisen und Getränke werden angeboten. Übernachtungen sind möglich.

Die Kosten betragen: 25 Euro – ermäßigt: 15 Euro – SchülerInnen: 10 Euro

 

Geplanter Ablauf
 
Freitag, 21. September 2007
ab 16. 30 Uhr Empfang, Organisatorisches
18. 00 – 21.00 Uhr Gospelsingen anschl. Abendbrot
 
Samstag, 22. September2007
10.00 – 12.30 Uhr Gospelsingen anschl. Mittag
14.00 – 16.00 Uhr Gospelsingen anschl. Kaffee
17.00 – 20.00 Uhr Gospelsingen anschl. Abendbrot
 
Sonntag, 23. September 2007
11.00 – 12.30 Uhr Gospelsingen anschl Mittag
13.30 – 15.00 Uhr Gospelsingen anschl. Kaffee
17.00 Uhr - Konzert in der Maria- Magdalenen- Kirche Templin

Download Flyer : [Flyer im PDF-Format]   [Flyer im DOC-Format]   
Bitte lesen Sie auch die Zeitungsartikel über vorangegangenen Workshops mit Randall Taylor weiter unten!

Anmeldungen mit Absprachen für Übernachtungen und Frühstück ab September über die evangelische Kirchengemeinde Templin
-Gemeindebüro Martin- Luther- Straße 24 tel. 03987/ 7142
-Jugendkeller – Lutz Böning mobil 0174 3158549




Liebe Freunde des Gospel wir laden Sie hiermit recht herzlich ein zu unserem

1. Gospel-Workshop mit dem Gospelsänger und Chorleiter Randall Taylor

vom 16. bis 18. März 2007
in der evangelischen Kirche Walldorf und im evangelischen Gemeindezentrum

Wir möchten möglichst viele Menschen mit der Gospelmusik begeistern, und freuen uns über alle Teilnehmer, ob geübte Sänger oder Neueinsteiger und Schüler, alle sind uns herzlich willkommen. Speisen und Getränke werden angeboten.

Zeitplan
 
Freitag 16. März 2007
Beginn 18:00 Uhr, Ende ca. 21:00 Uhr
 
Samstag 17. März 2007
Beginn 10:00 Uhr, ab 12:30 Uhr Mittagessen bis 14:00 Uhr
16:00 Uhr Kaffeepause bis 16:30 Uhr, Ende ca. 21:00 Uhr
 
Sonntag 18. März 2007
Beginn 10:00 Uhr, ab 12:30 Uhr Mittagessen bis 14:00 Uhr
Abschlusskonzert 18:00

Download Flyer mit weiteren Informationen und Anmeldung: [Flyer im PDF-Format]   
Bitte lesen Sie auch die Zeitungsartikel über vorangegangenen Workshops mit Randall Taylor weiter unten!

Veranstalter: Gospel in the neighbourhood







Für alle die Interesse an der Gospelmusik haben, vom Laien bis zum Solisten!

Erster Bronnbacher Gospel-Workshop von und mit Randall Taylor

vom 22.09.2006 bis 24.09.2006
im Berhardsaal, Kloster Bronnbach bei Tauberbischofsheim

Hier klicken zum Veranstalter

Der Workshop richtet sich an bestehende Chöre und Gesangsvereine sowie an Einzelpersonen.
Freitag Samstag Sonntag
Beginn: 18.00 Uhr Beginn: 10.00 Uhr Beginn: 10.00 Uhr
Ende ca. 21.00 Uhr Ende ca. 21.00 Uhr Abschlusskonzert in Wertheim

Am Sonntag abend wird es ein Abschlusskonzert in Wertheim geben

Weitere und umfangreiche Informationen zu den vergangenen Workshops mit Randall Taylor finden Sie auf dieser Seite weiter unten.

Veranstalter: Landratsamt Main-Tauber-Kreis Kultur/Kloster Bronnbach Gartenstraße 1 D-97941 Tauberbischofsheim Kosten: € 45.00
Anmeldung: Landratsamt Main-Tauber-Kreis Sachgebiet Kultur/Kloster Bronnbach Gartenstraße 1 97941 Tauberbischofsheim Tel. 09341/82-276 und -337 Fax 09341/82-394 kultur@main-tauber-kreis.de






Neu: Video vom Abschlusskonzert des 3.Gospelworkshops in Bobenheim-Roxheim 2003 im MPEG-4-Format (Achtung: 107 MegaBytes!!)

Mit „Rechtsklick“ ( falsche Maustaste ) herunterladen und z.B mit http://www.apple.com/quicktime/download/win.html abspielen.

Für alle die Interesse an der Gospelmusik haben; vom Laien bis zum Solisten sind alle herzlich willkommen!

5. Gospel-Workshop von und mit Randall Taylor

vom 04. bis 06. November 2005
im Antoniusheim neben der kath. Kirche St. Laurenzius im Ortsteil Bobenheim in der Roxheimer Str 2, 67240 Bobenheim-Roxheim

Freitag Samstag Sonntag
Beginn: 18.00 Uhr Beginn: 10.00 Uhr Beginn: 10.00 Uhr
Ende ca. 21.00 Uhr Ende ca. 21.00 Uhr Abschlusskonzert 18.00 Uhr

Abschlusskonzert Sonntag der 06. November 2005, 18.00 Uhr in der Kath. Kirche St. Laurenzius im Ortsteil Bobenheim

Download Flyer mit weiteren Informationen: [Flyer im PDF-Format]    [Flyer im DOC-Format]    [Flyer im SXW-Format]

Speisen und Getränke werden angeboten
Anmeldungen: per Post: Gerdi Schäfer, Georg-Biundo-Str. 19, 67240 Bobenheim-Roxheim, eMail: voices@heaven-roxheim.de, Fax: 06239-920779 - Gerdi Schäfer
homepage: www.volks-chor.de

Zeitungsartikel der "Rheinpfalz" über diesen Gospel Workshop

Bitte lesen Sie auch die Zeitungsartikel über vorangegangenen Workshops mit Randall Taylor weiter unten!



"RIDE ON KING JESUS"
Erster Bad Schwartauer Gospelworkshop

mit Randall Taylor

vom 23.-25. September 2005
in der Christuskirche, Auguststrasse 48, 23611 Bad Schwartau

Freitag Samstag Sonntag
Beginn: 15.30 Uhr Beginn: 9.30 Uhr Beginn: 10.30 Uhr
Ende ca. 21.00 Uhr Ende ca. 18.00 Uhr Abschlusskonzert 19.00 Uhr

Abschlusskonzert Sonntag der 25. September 2005, 19.00 Uhr in der Christuskirche Bad Schwartau

Download Flyer mit weiteren Informationen: [Flyer im PDF-Format]

Speisen und Getränke werden angeboten
eMail: Kirchenchor "Jesus Delight", Fax: 0451 29 61 748

Bitte lesen Sie auch die Zeitungsartikel über vorangegangenen Workshops mit Randall Taylor weiter unten!



4. Gospel-Workshop von und mit Randall Taylor

vom 05. bis 07. November 2004
im Saal des Gesangvereins Chorgemeinschaft,
Mörscher Str. 2a,
67240 Bobenheim-Roxheim

Zeitungsartikel der "Rheinpfalz" über diesen Gospel Workshop

Bundeszeitschrift des Deutschen Allgemeinen Sängerbundes über diesen Gospel Workshop

Download Flyer mit weiteren Informationen hier


Gospel-Workshop - with the Heidelberg Gospel Service

At the Patton Chapel, April 8-11

On Sunday 11 April 2004 there will be a concert at the Mark Twain Village Chapel

Gospelworkshop
Download Flyer

3. Gospel-Workshop - mit Randall Taylor

vom 03. - 05. Okt. 2003
in der Jahnhalle Bobenheim-Roxheim,
Jahnstraße 6,
Nähe Bahnhof Bobenheim

Zeitungsartikel der "Rheinpfalz" vom 8.10.2003 über den Workshop

Video vom Abschlusskonzert im MPEG-4-Format (Achtung: 107 MegaBytes!!)

Download Flyer in deutscher Sprache hier

Download Flyer in english here




Gospel-Workshop unter der Leitung von Randall Taylor in Portugal

Gospelchor in Portugal[Bild]

Gospelchor der Airforce Base in Largos , Portugal



Die Presse über die Gospelworkshops





über den 2. Alsheimer GOSPEL WORKSHOP 9.-11. November 2001

Gospels lernen ganz ohne Noten
    .... Es ist viel einfacher, als ich dachte, die Gospels ganz ohne Noten zu lernen". ... Für einen Außenstehenden kaum zu glauben, denn außer den Texten haben die durchweg hoch motivierten Sänger nichts in Händen. Kein Notenblatt wurde ausgeteilt. ... Dies ist die Vorgehensweise von Randall Taylor der seinen Schützlingen durch sein Spiel auf dem Keyboard und durch Vorsingen die durchweg unbekannten Stücke beibrachte. "Er wiederholt die Passagen so oft, dass man sie einfach im Gehör hat" ...

Artikel lesen





Die RHEINPFALZ über den Gospelworkshop in Bobenheim - Roxheim am 5.3.2002:

DIE SUGGESTIVE KRAFT DES GOSPEL
    .... Die suggestive Kraft, die Randy Taylor auf die Sängerinnen und Sänger ausstrahlte, konnte in dem sich ins Unendliche steigernden "Oh happy Day" und in "Amen" nochmals bewundert werden, denn jetzt sangen auch große Teile des Publikums mit. Sicher wird dieser ungewöhnliche Abend so manchem im Gedächtnis bleiben

Artikel lesen





Der Kreis-Anzeiger über den Gospelworkshop in Geldern am 16.11.2002

Der Trauer einen Ausdruck und dem Leben Hoffnung geben
    .... Begeistert entdeckte die Gruppe die Fülle dieser Lieder, die weit über die hierzulande bekannten und gelegentlich recht abgesungenen hinausreichen. Gemeinsame Mahlzeiten, persönliche Gespräche in den Pausen führten zu einer guten Gemeinschaft. ...

Artikel lesen





Die STADTZEITUNG über den Gospelworkshop in Geldern am 21.11.2002

1.Gospelworkshop der EFG
    .... Gemeinsame Mahlzeiten und persönliche Gespräche in den Pausen führten zu einer guten Gemeinschaft. ... Randall Taylor berichtete aus seinem Leben, von seinem Glauben und seiner Liebe zu Deutschland. Zwei Teilnehmer erklärten spontan. wie wohl sie sich gefühlt haben, wie gut die Atmosphäre war und wie viel Freude alle am Singen hatten

Artikel lesen





Die "Rheinpfalz" über den Gospelworkshop am 8.10.2003

WENN LIEDER EIN LäCHELN AUF DIE GESICHTER ZAUBERN
    .... Tayior erscheint und sofort lenkt er mit seiner offenen und witzigen Art alle Aufmerksamkeit auf sich. „Good Morning everybody", begrüßt er die Teilnehmer. Auf deren Gesichter breitet sich ein Lächeln aus, ihnen ist anzumerken, wie sie sich auf das Singen mit ihm freuen. Schnell wird spürbar, wie wichtig es Taylor ist, die Aussage des Gospels weiterzugeben. „Gott führt uns durch das Leben, er hilft uns, Probleme zu bewältigen"

Artikel lesen





Die "Rheinpfalz" über den Gospel Workshop 2004

MITREISSENDER GESANG
    .... Mit großem Beifall, einigen Zugaben und stehenden Ovationen ging das Konzert der Teilnehmer des dreitägigen Gospel-Workshops von Randall Taylor ... zu Ende Der Chor sang mit viel Hingabe. Ein ums andere Mal wurden die Zuhörer mitgerissen, sangen und klatschten rhythmisch mit.

Artikel lesen





Bundeszeitschrift des Deutschen Allgemeinen Sängerbundes über den Gospel Workshop 2004

Mitreißendes Gospelkonzert
    .... Spätestens nach diesem knapp einstündigen „Konzert" war man davon überzeugt, dass Gospel auf keinem Papier festgeschrieben werden kann. Denn es wird immer improvisiert und jeder hat eine andere Ausdrucksweise, jeder fühlt anders.

Artikel lesen





Materialien zu dem Gospelworkshop Nov.-Dez. 2002

Programm zum Gospel-Workshop in Bobenheim / Roxheim


Freitag, 01.03.2002
19:00-22:00 Uhr ev. Kirche, Bobenheim
Warm-up, Organisatorisches, Chorprobe

Samstag, 02. 03.2002, Kurpfalztreff Bobenheim-Roxheim,

11:00-13:00 Uhr: Warm-up, Stimmtraining
Einstudierung von Stücken

Mittagspause
14:00 Uhr: Solo- und Ad-Libbing-Übungen
für Solisten aus dem Chor mit Randall Taylor

14:00-15:00 Uhr Chor: Stimmbildung mit Almut
15:00-16:30 Uhr Festigung des Repertoire
16:30-17:00 Uhr Kaffeepause
17:00-18:00 Uhr Chor: Wiederholung der Stücke

Sonntag, 03.03.2002
11:00-12:00 Uhr Stimmübungen im Kreis
mit Almut Fingerle oder Randall Talor
12:00-13:00 Uhr Repertoire
Mittagspause
14:00-16:00 Uhr Arbeit an Stücken mit Soli

17:00 Uhr: Warm-up in der Kirche
18:15-19:00 Pause

19:00 Uhr: Abschlusskonzert in der
ev. Kirche Bobenheim
änderungen werden am Anfang des Workshops bekannt gegeben

Programm Gospel Workshop in Alsheim 2001

Einige Bilder vom 1.Gospel-Workshop in Alsheim unter der Leitung von Randall Taylor im März 2001

Download des Programmes
Gospelworkshop Gospel Workshop
Gospel Workshop Gospelworkshop
Gospelchor in Alsheim




The "Swingin Voices" Gospel Chor von Alsheim

Gospel Chor Swinging Voices in Alsheim[Bild]
 

Download Klavierbegleitung zu "Soon and very soon " als MID-File

Bible
Gospel Gospels Hochzeit Hochzeiten